Konzept

Durch ein spezielles vollautomatisches Dreh-Verfahren kann Cigne Papier, Tabak und Filter drehen.

Tabak und Filter werden in einem Stabmagazin aufbewahrt und die Papierrolle wird auf der Seite eingehakt. Die Papierrolle wird automatisch gezogen und zugeschnitten. Durch mehrere Rollen wird das zugeschnittene Stück Papier in das Drehsystem hineingeführt.

Das Drehsystem besteht aus zwei Drehrollen und einem Band, welches um die Rollen gelegt wird. Um das produzierte Produkt besser zu drehen und runder zu machen ist es möglich die Drehrolle 2 zu versetzen. Wenn der Drehprozess fertig ist, schiebt ein Kolben das Endprodukt aus dem System und das ganze Prozedere kann wiederholt werden. 

Beim Gerät selbst soll es möglich sein genau einzustellen wie viele Zigaretten maximal in einem bestimmten Zeitraum produziert werden dürfen, um so den Verbrauch gezielt zu senken.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/